Krimifest MainTaunus

Im Rahmen des Projektes "Kulturerbe Rhein-Main"

Tickets bestellen
eine Landkarte, in der ein Messer steckt

Die Idee für ein Krimifest entstand im Rahmen der Initiative von Landrat Michael Cyriax, das Kreisentwicklungskonzept „MTK 2030“ zu erarbeiten. Ein wiederkehrendes Kulturereignis sollte die künstlerischen Qualitäten des Kreises hervorheben und fördern.

Durch die Popularität der Kriminalromane von Nele Neuhaus ist der Main-Taunus-Kreis über seine Grenzen hinaus bekannt geworden. Was lag also näher, als dieses Genre aufzugreifen?

So wurde das „Krimifestival“ mit Lesungen, Workshops und einem Wettbewerb für regionale Autoren ins Leben gerufen. Gemeinsam mit der vhs Main-Taunus-Kreis präsentieren wir nun das erste Krimifest MainTaunus. Es lesen folgende Autoren: Daniel Holbe, Peter Zingler, Uwe K. Alexi und Olaf Jahnke.

Ein Höhepunkt des Tages ist die Lesung von Nele Neuhaus um 18.30 Uhr. Die berühmte Botschafterin des MTK liest aus "Muttertag" zugunsten des WEISSEN RINGS.

Für alle Workshops gilt: Anmeldung an kultur@mtk.org. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Termine

DatumUhrzeit
18.05.201912:00 - Ende offen

Veranstaltungsort

Landratsamt des Main-Taunus-Kreises
Plenarsaal
Am Kreishaus  1 - 5
65719 Hofheim am Taunus
E-Mail:
Webseite: www.mtk.org

Veranstalter

Main-Taunus-Kreis - Amt für Jugend, Schulen und Kultur
Ansprechpartner: Frau Jarzina
Am Kreishaus  1-5
65719 Hofheim am Taunus
E-Mail: kultur@mtk.org
Telefon: 06192 201-0
Webseite: www.mtk.org

Eintrittspreise

Freier Eintritt

Weitere Informationen