Natur- und Umweltbildung

Naturschutzhaus

einige Kinder vor Infotafeln in einer Ausstellung

Das Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben als Umweltzentrum des Main-Taunus-Kreises verknüpft seit 1991 Natur- und Umweltbildung und Beratung. Das Haus steht am Eingang zu einer rekultivierten Kiesgrubenlandschaft, die zum Erkunden und Erforschen einlädt und ideale Voraussetzungen für praxisorientierte Umweltbildung bietet. Haus und Gelände sind eingebunden in den Regionalpark Frankfurt/RheinMain, den regionalen Grüngürtel.

 

Das Naturschutzhaus will grundlegende Kenntnisse zur Natur vermitteln und dazu motivieren, verantwortungsvoll mit der Umwelt umzugehen. Artenvielfalt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind zentrale Themen.

Das Zentrum ist ein beliebter außerschulischer Lernort für Schulklassen und Kindergartengruppen und ein spannendes Ausflugsziel für Familien, Besuchergruppen und Einzelbesucher. Es berät Schulen und Kindertagesstätten und bietet Unterrichtsmaterial, organisiert Kurse, Fachtagungen, Ausstellungen und große Aktionstage.

Programm 2019 (1491.80 KB)

Derzeit wird die Internetseite des Naturschutzhauses überarbeitet. Für Veranstaltungen können Sie sich deswegen nur telefonisch oder per E-Mail anmelden. Für die Anmeldebestätigung wird Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen benötigt.

die Außenansicht des Naturschutzhauses in den Weilbacher Kiesgruben
Weitere Informationen / Anschrift:
Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben
Frankfurter Straße 74
65439 Flörsheim-Weilbach
Tel.: 06192 201-6700
Fax: 06192 201-76711
E-Mail: naturschutzhaus@mtk.org