Kunstsammlung Landratsamt

Inside out – das neue Ausstellungskonzept

Ausschnitt eines Kunstwerks von Hermann Haindl
Hermann Haindl „Rilkes sieben Gedichte“,1979

Die Kunstsammlung Landratsamt präsentiert sich mit neuem Konzept unter neuem Kuratorium. Wechselnde Themenausstellungen zeigen Werke aus der hauseigenen Sammlung (seit 1984) im Dialog mit Arbeiten aus den Ateliers der vielseitigen Künstlerszene zwischen Main und Taunus. Die Themenausstellungen verstehen sich als zugängliches Erlebnisangebot in Sachen Kunst und bieten zudem breit aufgestellte Begleitveranstaltungen für Groß und Klein.

Mit der „neuen“ Kunstsammlung Landratsamt findet eine fortlaufende Ausstellungstätigkeit im großzügigen Foyer des Plenarsaals mit bis zu zwei mehrmonatigen Themenausstellungen im Jahr statt: Die Frühjahrsausstellung und die Herbstausstellung. Somit sind nun langfristig ausgewählte Werke der umfangreichen Kunstsammlung von über 850 Exponaten bei freiem Eintritt zu erleben.

Zu jeder Ausstellung gehört ein informativer Flyer und, ausliegend, ein Werk-Lageplan. Das abwechslungsreiche Begleitprogramm beinhaltet Reihen wie z.B. Atelierbesuche, Zeichenworkshops, „Seitenwege durch die Ausstellung“ und „Shorts“- Kurzführungen, sowie Extras, die nur zu der jeweiligen Ausstellung stattfinden.

Kuratorium: Andrea Simon

Zur Sammlung Ludwig Meidner

 

Öffnungszeiten der Kunstsammlung, Am Kreishaus 1-5, 65719 Hofheim/ Ts.

Haupteingänge:

Mo. - Mi. 7.30 bis 16.30 Uhr
Do. 7.30 bis 18.30 Uhr
Fr. 7.30 bis 13.30 Uhr

Gruppen bitte vorher anmelden: kultur@mtk.org

Workshops, Führung, Veranstaltungsbuchung:
E-Mail: kultur@mtk.org
Tel.: 06192 201-1337

Eintritt frei (außer zu Veranstaltungen des Begleitprogramms).

Parkplatz, gesamtes Areal barrierefrei, Cafeteria, Bushaltestelle, S-Bahnlinie S2. Fußweg vom Bahnhof Hofheim: ca. 10 Min.

Bildstrecke "Kunstsammlung MTK"