Grundschulen

ein mehrstöckiges Gebäude mit der Schrifttafel Pestalozzi-Schule.
Pestalozzi-Schule Kelkheim

In der Grundschule werden die Schülerinnen und Schüler der ersten vier Jahrgangsstufen unterrichtet. Die Schulpflicht beginnt für alle Kinder, die bis zum 30.6. eines Jahres das sechste Lebensjahr vollenden, jeweils am 1. August.

Der Besuch einer Grundschule ist an einen Schulbezirk, das heißt: an ein bestimmtes Einzugsgebiet gebunden. Dieses Gebiet wird durch den Main-Taunus-Kreis als Schulträger festgelegt. Falls ein Kind auf eine andere Schule gehen soll als auf diejenige im Einzugsgebiet, müssen das die Eltern bei dieser Grundschule in ihrem Bezirk beantragen.

 

Welche Grundschulen es in Ihrer Stadt oder Gemeinde gibt, zeigt Ihnen die Schuldatenbank. Wenn Sie wissen möchten, welche Schule davon in Ihrem Bezirk liegt, können Sie in den unten zusammengestellten Dokumenten nach Ihrer Wohnadresse suchen.

Schulbezirke Bad Soden (201.18 KB)

Schulbezirke Eppstein (155.83 KB)

Schulbezirke Eschborn (176.84 KB)

Schulbezirke Flörsheim (252.08 KB)

Schulbezirke Hattersheim (117.15 KB)

Schulbezirke Hochheim (186.10 KB)

Schulbezirke Hofheim (590.94 KB)

Schulbezirke Kelkheim (182.63 KB)

Schulbezirke Kriftel (123.55 KB)

Schulbezirke Liederbach (70.39 KB)

Schulbezirke Schwalbach (108.73 KB)

Schulbezirke Sulzbach (68.29 KB)