Brandmelde- und Alarmierungsanlagen

einen Feuermelder an der Wand.

Es gibt mehrere Gründe, Alarmeinrichtungen zu installieren - nicht nur das eigene Interesse eines Bauherren oder Betreibers, sondern auch Bestimmungen des Brandschutzes oder technische Erfordernisse.

Bestimmungen zu einer Brandmeldeanlage sind festgelegt in einer DIN-Vorschrift (DIN 14675 Abschnitt 5.4 und Anhang H).

 

Folgende Dokumente für die Planung und Ausführung dieser Anlagen sind für den Main-Taunus-Kreis maßgeblich:

Alarmierungsanlagen (938.91 KB)

Anschlussbedingungen Brandmeldeanlagen Anhang A (735.25 KB)

Anschlussbedingungen Brandmeldeanlagen Anhang D (95.34 KB)

Anschlussbedingungen Brandmeldeanlagen (4489.81 KB)

Bedarfserklärung Schließzylinder (62.90 KB)

Handsteuereinrichtungen (210.11 KB)

Kostenübernahme (74.30 KB)

Merkblatt unüberwachte Schlüsseldepots (615.20 KB)