Fahrrad

zwei Mountainbiker auf einer Strecke am Waldrand.
Mountainbiker im Taunus

Von der Fahrt zum Arbeitsplatz über die Freizeit-Radtour bis hin zu Urlauben mit dem Fahrrad: Wer sich in den Sattel schwingen möchte, findet im Kreis reizvolle Touren. Vor allem der Regionalpark Rhein-Main bietet gut ausgebaute und ausgeschilderte Strecken.

Die schönsten Routen für den Weg zur Arbeit oder den nächsten Familienausflug können Sie individuell und interaktiv online planen; das Land Hessen und der ivm (Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain) bieten mit dem Radroutenplaner Hessen die Plattform dafür.

 

Wer den Weg abkürzen will, kann unter bestimmten Bedingungen sein Rad in den Bussen des Main-Taunus-Kreises mitnehmen. Kraft spart auch die Reise mit dem E-Bike; Verleihstationen werden von der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft an verschiedenen Standorten im Kreis unterhalten.

Der Main-Taunus-Kreis will das Rad als gesundes und umweltfreundliches Verkehrsmittel gezielt fördern. Das Radwegenetz im Kreis und in den Kommunen ist ausgebaut worden; außerdem wirbt der Kreis mit Initiativen und Freizeitveranstaltungen wie dem Volksradfahren für dieses umweltfreundliche Verkehrsmittel. Dabei arbeitet er mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) zusammen. Eng kooperiert der Kreis auch mit den Kommunen; so hat er ein Konzept für sichere Schulwege mit dem Rad und eine Beschilderung der Radwege erarbeitet.

In Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden, der Polizei, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club und weiteren Institutionen wurde ein Radverkehrskonzept erarbeitet, das im April 2018 vorgestellt wurde. Dabei wruden Bürgeranregungen über verschiedenste Kanäle berücksichtigt. Das Radverkehrskonzept und den daraus entwickelten Maßnahmenkatalog können Sie sich hier herunterladen:

Radverkehrskonzept für den Main-Taunus-Kreis (7089.51 KB)

Maßnahmenkatalog zum Radverkehrskonzept Main-Taunus-Kreis (15517.82 KB)

Kontakt

Main-Taunus-Kreis - Der Kreisausschuss
Lukas Berkel
Nahmobilitätsbeauftragter
Straßenverkehrsamt
In den Nassen 2
65719 Hofheim am Taunus

Tel.: 06192 205-1966
Fax: 06192 205-1979
E-Mail: lukas.berkel@mtk.org