Klimaschutz

zwei Frauen und zwei Männer, eine hält eine Urkunde in der Hand, ein zweiter ein übergroßes Ortsschild mit dem Text Main-Taunus-Kreis

Klimaschutz ist eine Aufgabe, bei der die gesamte Gesellschaft gefragt ist. Der Main-Taunus-Kreis setzt sich seit vielen Jahren für den Klimaschutz ein. Künftig soll im gesamten Kreisgebiet nur noch so viel CO2  ausgestoßen werden wie für die Erde verkraftbar ist – ein ehrgeiziges Ziel, das nicht von heute auf morgen erreicht werden kann. Klimaschutz ist eine langfristige Aufgabe, die viele Bereiche des Kreises betrifft. Effektiver Klimaschutz kann nur gelingen, wenn die in der Kommune vorhandenen Kräfte gebündelt und zielgerichtet eingesetzt werden. Genau hier setzt das Klimaschutzmanagement an.

 
eine Photovoltaikanlage auf der Main-Taunus-Schule in Hofheim
Photovoltaikanlage auf der Main-Taunus-Schule in Hofheim

Die Ziele des Klimaschutzmanagements

  • Verankerung von Klimaschutz in der Kreisverwaltung, um die Übertragung der Klimaschutzziele in Kernprozesse zu ermöglichen
  • Koordination und Organisation sämtlicher Klimaschutzaktivitäten
  • Akzeptanz für Effizienzmaßnahmen erreichen
  • Personelle Verstetigung des Prozesses
 

Ansprechpartner

Sie haben eine Frage oder eine Anmerkung zum Thema Klimaschutz im MTK, möchten Lob oder Kritik äußern? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Daniel Philipp
Tel.: 06192 201-1947
E-Mail: daniel.philipp@mtk.org
 

Verena Ludt-Seuberth
Tel.: 06192 201-2888
E-Mail: verena.ludt-seuberth@mtk.org