5. Psychiatrietag des Main-Taunus-Kreises

Was macht Krise?

Kernstück der Veranstaltung sind verschiedene Vorträge aus der Fachwelt und der Selbsthilfe. So werden zwei Mitglieder der Selbsthilfegruppen „Long Covid“ sowie „Seelenbalsam“ die Vortragsreihe mit ihren Erfahrungsberichten zum Thema eröffnen. Darauf folgen zwei Fachvorträge, die über mögliche Auswirkungen von Krisen auf die menschliche Psyche informieren und einen Überblick über mögliche Wege aus der Krise durch Stärkung der eigenen Selbstheilungskräfte geben.

Neben den Fachvorträgen bietet ein vielfältiger „Markt der Möglichkeiten“ den Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, die bestehenden Angebote im MTK näher kennenzulernen und sich mit den professionell Tätigen sowie auch mit selbst Betroffenen an deren Informationsständen auszutauschen.

Eingerahmt wird die Veranstaltung durch musikalische Untermalung der Band „Seelenbalsam“, gegründet aus einer Selbsthilfe-Initiative, die die Besucherinnen und Besucher mit einer kleinen Auswahl an Musikstücken empfangen wird.

Termine

DatumUhrzeit
07.06.202413:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Landratsamt des Main-Taunus-Kreises
Plenarsaal
Am Kreishaus  1-5
65719 Hofheim am Taunus

Veranstalter

Gesundheitsamt
Am Kreishaus  1-5
65719 Hofheim am Taunus

Eintrittspreise

Freier Eintritt