Graf-Stauffenberg-Gymnasium - staatlich

Schultyp

Gymnasium

Anschrift

Bürgermeister-Lauck-Straße 24
65439 Flörsheim am Main

Verkehrsanbindung

S 1, Bahnhof Flörsheim und Stadtteile

Stadtbusse Buslinie 809 mit Hochheim
 

Ansprechpartner

Leiter(in):Sekretariat:Hausmeister:
Klaus HartwichGabriele Schärer, Claudia Mechtel, Tatjana Braun und Claudia FromkorthGerd Kowol und Thomas Pieper

Öffnungszeiten des Sekretariats

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
07.30
-
15.00Uhr
07.30
-
15.00Uhr
07.30
-
15.00Uhr
07.30
-
15.00Uhr
07.30
-
15.00Uhr

Kontaktdaten

Telefon:06145 92790
Telefax:06145 927919
E-Mail:info@graf-stauffenberg-gymnasium.de
Internet:http://www.graf-stauffenberg-gymnasium.de

Bildergalerie

Weitere Informationen

Historie und Umfeld

Das Graf-Stauffenberg-Gymnasium ist seit Schuljahr 2003 / 2004 hervorgegangen aus der Trennung einer schulformbezogenen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in ein Gymnasium mit den Jahrgangsstufen 5-13 (Graf-Stauffenberg-Gymnasium) sowie eine Haupt- und Realschule mit den Jahrgangsstufen 5-10 (Sophie-Scholl-Schule).

Das Graf-Stauffenberg-Gymnasium liegt, umgeben von parkähnlichen Grünflächen, zentral neben der Stadthalle Flörsheim.

Schulorganisation und Zielprojektion

Gymnasium mit gymnasialer Oberstufe

Schwerpunkte im Unterricht und Projekte

im Vordergrund eine Jugendliche an einem Klavier, im Hintergrund ein Schüler mit einer Gitarre; im Raum sitzen weitere SchülerKlavierunterricht
  • Schule mit Schwerpunkt Musik (vom Hessischen Kultusministerium anerkannt)

  • MINT-EC-Schule (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)

  • Gütesiegel einer hochbegabungsfördernden Schule (vom Hessischen Kultusministerium verliehen)

  • DELF-Kurse zur Vorbereitung auf das französische Sprachdiplom DELF

  • Cambridge-Kurse zur Vorbereitung auf das Certificate of Advanced English (CAE)

  • Mit den Projekten „business@school“ und „Jugend und Wirtschaft“ vermittelt das Gymnasium den Jahrgangsstufen 11 und 12 Einblick in die ökonomische Praxis.

Soziale Einrichtungen und Betreuung

  • Intensivkurse Französisch mit dem Institut Francais
  • Sprachenraum
  • Mathe- und Kunstlabor
  • PFIFF-Programm (Programm für individuelle fachliche Förderung in Mathematik, Deutsch, Englisch und Latein Kl. 5 – 6
  • Biologie-AG, CARE-AG, Griechisch-AG, Informatik-AG,
  • Schulsanitätsdienst-AG, Theater Musical AG, zahlreiche Sport-AGs
  • Programm „Lions Quest“ für die Klassen 5 und 6
  • Pädagogische Mittagsbetreuung mit freiwilliger Teilnahme
  • Tägliches Mittagessensangebot in der schuleigenen Cafeteria.

Ausstattung und besondere Einrichtungen

  • Moderne und großzügige Klassen- und Kursräume

  • 2 Computerräume

  • Fachräume und Hörsäle

  • Aula

  • Bücherei

  • große 3-Feld-Sporthalle

  • Tartan-Sportfeld

  • Schulkiosk und Cafeteria

  • großzügiges Pausengelände mit Freizeitgeräten