Brühlwiesenschule - staatlich

Schultyp

Berufsschule und berufl. Gymnasium

Anschrift

Gartenstraße 28
65719 Hofheim am Taunus

Verkehrsanbindung

Bahnhof Hofheim

Ansprechpartner

Leiter(in):Sekretariat:Hausmeister:
Jochen NiclausAileen Hofmann, Marion Pfeiffer und Angela KlemtJan Heitbrink, Horst Loos und Joachim Hanke

Öffnungszeiten des Sekretariats

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
07.45
-
15.00Uhr
07.45
-
15.00Uhr
07.45
-
15.00Uhr
07.45
-
15.00Uhr
07.45
-
12.45Uhr

Kontaktdaten

Telefon:06192 29040
Telefax:06192 290466
E-Mail:poststelle@BWS.hofheim.schulverwaltung.hessen.de
Internet:http://www.bws-hofheim.de

Bildergalerie

Weitere Informationen

Historie und Umfeld

Kreisberufsschule seit 1938; Teilung 81/82 in KAS und BWS.

BWS: technische Schwerpunkte

Besonderheiten: hauptsächlich handwerkliches Umfeld

Schulorganisation und Zielprojektion

Werkstatt

berufliche Schule

Schwerpunkte im Unterricht und Projekte

  • Berufliches Gymnasium (Schwerpunkte Datenverarbeitung. Elektrotechnik/Maschinenbau, Wirtschaft und Pädagogik)
  • Fachoberschule (Schwerpunkte Elektrotechnik, Maschinenbau, Informationstechnik)
  • Zweijähriger Berufsfachschule (Bereiche Mechatronik und Holztechnik)
  • Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (in Metall- und Holztechnik)
  • Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz
  • Fachschule für Sozialpädagogik
  • Berufsschule (für die Berufsfelder Kfz-Mechatronik, Sanitär- und Heizungstechnik, Metalltechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Holztechnik)

Soziale Einrichtungen und Betreuung

  • Arbeitsgemeinschaften
  • Sprachenzertifikate
  • CNC-Zertifikat-Fachkraft im Tischlerhandwerk
  • Schulwettbewerbe
  • Fördersysteme zur Verbesserung von Schulleistungen
  • Schulsozialarbeit
  • Gewalt- und Drogenpräventionsprojekte

Ausstattung und besondere Einrichtungen

ein älteres blaues Auto mit aufgeklappter Motorhaube in einem großen Ausstellungsraum, im Hintergrund einige PersonenAusstellung
  • Moderne, berufsfeldspezifische Werkstatt- und Laboreinrichtungen
  • Cafeteria und Schulkiosk mit warmem, täglich frisch zubereitetem Mittagessen
  • Mit Computern und Internetzugang ausgestattete Schülerarbeitsräume für Einzel- und Teamarbeit